swipe or swipe
try to swipe the red bar to the left

Wohnprojekt für Menschen mit Behinderung in Zwingenberg

Standort: Zwingenberg
Bauherr: Nieder-Ramstädter Diakonie
Fertigstellung: 2010
BGF: 945m2
BRI: 2.825 m3
Leistungsphasen: 1-9

Projektbeteiligte:
Planung: Joachim Gottstein
Bauleitung: Thomas Bühlmeyer
Mitarbeiter: Monika Drizhal

Projektbeschreibung:
Das Wohngebäude mit Menschen mit geistiger und mehrfach Behinderung gliedert sich in zwei Nutzungseinheiten (EG und 1.OG) mit jeweils sieben Einzelzimmern, Bädern, Küche und Wohn /Essbereich.

Das über alle Geschosse barrierefreie Gebäude ermöglicht den Bewohnern eine eigenständige Nutzung aller Wohnräume und des in sich geschlossenen Innenhofes und Garten.

Im Dachgeschoss befindet sich ein großer Mehrzweckraum- und Gemeinschaftsraum, der allen im Wohnverbund lebenden Personen zur Verfügung steht und auch als Besprechungsraum für Mitarbeiter oder für Feste mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern genutzt werden kann.