swipe or swipe
try to swipe the red bar to the left

BMW-Siedlung Eisenach

Standort: Fröbestraße, Nebestraße, Amsdorfer Straße, Eisenach
Bauherr: Vivacon AG
Fertigstellung: 2001
BGF: 14.750 m2
BRI: 41.000 m3

Projektbeteiligte:
Architekt Planung:
Nieper und Partner:
Udo Nieper, Thomas Eßmann, Joachim Gottstein und Thomas Gärtner

Auszeichnung:
Immobilien-Award 2001, 2. Preis

Projektbeschreibung:
Die ab 1922 in Eisenach entstandene BMW-Siedlung mit ursprünglich 490 sehr kleinen Wohnungen (heute 320 Wohnungen) wurde nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten komplett kernsaniert und modernisiert.
Neu gestaltete Grundrisse, verglaste Dachgauben und große Balkone mit individuellen Begrünungsmöglichkeiten haben den Wohnkomfort deutlich erhöht, Parkähnliche Gärten in den großen Innenhöfen schaffen mit ihrem alten Baumbestand Erholungsfreiraum für die Bewohner. Es entstanden nicht nur Gemeinschaftsplätze zum Spielen und Ausruhen, sondern auch 145 ca. 70 m2 große Mietergärten.

BMW-Luftfoto Eisenach-BMW-040325-15 Eisenach-BMW-040325-02 Eisenach-BMW-040325-10